Was sind Farbgeräusche und wofür werden sie verwendet?

BlogBibinoNoises.jpg

Eine der Funktionen unserer Bibino Babyüberwachungs-App ist die Möglichkeit, Schlaflieder und Farbgeräusche für Ihr Kind abzuspielen. Während viele Menschen mit Schlafliedern vertraut sind, könnten Farbgeräusche für einige ein neues Konzept sein. Farbige Geräusche sind spezielle Klänge, von denen angenommen wird, dass sie die Entspannung fördern und beim Einschlafen helfen. Sie werden durch die Kombination verschiedener Tonfrequenzen erzeugt und oft mit verschiedenen Farben assoziiert, daher der Name "Farbgeräusche".

Farbgeräusche, auch bekannt als "weißes Rauschen", "rosa Rauschen" oder "braunes Rauschen", sind eine Art von Geräuschen, die häufig zur Beruhigung von Babys und zur Förderung des Schlafs eingesetzt werden. Diese Art von Rauschen zeichnet sich durch eine ausgewogene Verteilung der Energie auf alle Frequenzen aus, so dass es sich ähnlich anhört wie ein sanfter Regen oder ein beruhigender Bach.

Babys fühlen sich von Farbgeräuschen besonders angezogen, weil sie die Geräusche nachahmen, die sie im Mutterleib hören. Das konstante, beruhigende Hintergrundgeräusch kann ein unruhiges Baby beruhigen und ihm ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln.

Warum das Farbgeräusch?

Wenn ein Baby im Mutterleib ist, ist es von der ständigen Geräuschkulisse des Herzschlags und der Durchblutung seiner Mutter umgeben. Diese Geräusche werden als "Uterusgeräusche" bezeichnet, und man nimmt an, dass sie eine Rolle bei der Entwicklung des Gehörs des Babys spielen. Nach der Geburt befindet sich das Gehör des Babys noch in der Entwicklung, und es findet möglicherweise Trost in den vertrauten Klängen von Farbgeräuschen.

Ein weiterer Vorteil von Farbgeräuschen für Babys besteht darin, dass sie andere Geräusche, die den Schlaf des Babys stören könnten, ausblenden. Das Gehör eines Babys ist viel empfindlicher als das eines Erwachsenen, und selbst kleine Geräusche können es aufwecken oder am Einschlafen hindern. Durch eine gleichmäßige Geräuschkulisse können Farbgeräusche dazu beitragen, diese anderen Geräusche zu überdecken und eine friedlichere Schlafumgebung für das Baby zu schaffen.

Arten von Farbgeräuschen

Es gibt verschiedene Arten von Farbgeräuschen, die zur Beruhigung von Babys verwendet werden können.

  1. Weißes Rauschen hat einen flachen Frequenzgang, d. h. alle Frequenzen sind in gleicher Intensität vorhanden. Dies erzeugt ein Geräusch, das dem Rauschen oder dem Brummen eines Ventilators ähnelt.
  2. Rosa Rauschen ist eine Art von Rauschen, das sich durch ein etwas höheres Energieniveau in den unteren Frequenzen auszeichnet, wodurch es sich ähnlich wie ein sanfter Regen anhört.
  3. Braunes Rauschen hat ein höheres Energieniveau in den höheren Frequenzen, was ihm einen tieferen, grollenden Klang verleiht. Es ähnelt dem Klang eines Donners und klingt intensiver als rosa Rauschen.

FeatureActivityLog DE.jpg

Haushaltsgeräte zur Erzeugung von Farbgeräuschen

Es ist wichtig zu beachten, dass Haushaltsgeräte zwar als Quelle für weißes Rauschen dienen können, aber nicht als Ersatz für ein Gerät für weißes Rauschen verwendet werden sollten. Viele Haushaltsgeräte können laut sein, und der Geräuschpegel kann je nach Art und Alter des Geräts variieren. Geräte mit weißem Rauschen sind speziell dafür ausgelegt, gleichmäßige und beruhigende Geräusche zu erzeugen, die für die Schlafumgebung eines Babys viel besser geeignet sind.

Farbgeräusche können zwar ein hilfreiches Mittel zur Beruhigung von Babys sein können, aber nicht als Ersatz für andere Formen der Pflege und Zuwendung verwendet werden sollten. Es sollte in Verbindung mit anderen schlaffördernden Techniken eingesetzt werden, wie z. B. einer konsequenten Schlafenszeit-Routine, der Schaffung einer angenehmen Schlafumgebung und dem rechtzeitigen Eingehen auf die Bedürfnisse des Babys.

Wo finde ich die Geräusche in der Bibino-App?

Öffnen Sie die Bibino-App - starten Sie die Überwachung - klicken Sie auf der Elternstation auf das Menü - Schlaflieder und dort können Sie aus den Standardgeräuschen wählen oder ein anderes hinzufügen.

Schauen wir uns das Video der Bibino Academy an:

Häufig gestellte Fragen

1. welche Rauschfarben werden für Kinder verwendet?
Die am häufigsten verwendeten Geräuschfarben für Kinder sind: weißes Rauschen, rosa Rauschen und braunes Rauschen. Jedes dieser Geräusche hat eine einzigartige Klangverteilung und Frequenz, die zur Beruhigung von Kindern beitragen kann.

2. Was bewirken farbige Geräusche?
Verschiedene farbige Geräusche können das Baby beruhigen, die Entspannung fördern, das Einschlafen unterstützen und andere, möglicherweise störende Geräusche überdecken. Weißes Rauschen erzeugt ein Geräusch, das an statische Elektrizität oder einen Ventilator erinnert, rosa Rauschen ähnelt sanftem Regen, und braunes Rauschen erzeugt ein tieferes, grollendes Geräusch, das an Donner erinnert.

3. wie viele Farben von Geräuschen gibt es?
Es gibt hauptsächlich drei Arten von farbigen Geräuschen, die für Kinder verwendet werden: weißes, rosa und braunes Rauschen. Daneben gibt es jedoch auch andere farbige Geräusche, die jeweils eine eigene Frequenz- und Energieverteilung aufweisen. Dazu gehören violettes Rauschen, blaues Rauschen, violettes Rauschen, oranges Rauschen, graues Rauschen und andere.

4. Was ist der Unterschied zwischen farbigen Geräuschen? Der Hauptunterschied zwischen farbigen Geräuschen besteht in der Verteilung der Energie auf verschiedene Frequenzen. Weißes Rauschen hat bei allen Frequenzen die gleiche Intensität, rosa Rauschen hat bei niedrigeren Frequenzen eine etwas höhere Energie, und braunes Rauschen hat bei höheren Frequenzen eine höhere Energie.

Schlussfolgerung

Farbiges Rauschen ist ein integraler Bestandteil der Kinderüberwachungs-App Bibino. Da sie in der Lage sind, die Geräusche zu imitieren, die ein Baby im Mutterleib hört, fördern sie effektiv die Entspannung, helfen beim Einschlafen und geben Babys ein Gefühl von Komfort und Sicherheit. Es gibt hauptsächlich drei Arten von farbigen Geräuschen - weiß, rosa und braun. Jedes dieser Geräusche hat einen einzigartigen Klang, der Babys beruhigen und eine friedliche Schlafumgebung schaffen kann, indem er potenziell störende Geräusche überdeckt. Diese Geräusche sollten jedoch andere Formen der Babybetreuung und -aufmerksamkeit nicht ersetzen, sondern ergänzen. Sie sollten in Verbindung mit einer konsequenten Einschlafroutine, einer angenehmen Schlafumgebung und prompten Reaktionen der Eltern auf die Bedürfnisse des Babys verwendet werden.

Weiterlesen...

Alle Artikel anzeigen
article preview
Kleinkinder schlafen: Ein kompletter Leitfaden ab 12 Monaten

Probiere Bibino jetzt aus und finde heraus, warum andere Eltern es lieben!